Schloßstraße 16, 74592 Kirchberg an der Jagst kontakt@tango-im-schloss.de

Tangokurse

titel tango kurse

Mittwochs und freitags je 2 auf sich aufbauende Kurse unterschiedlichen Niveaus.
Im Schloss Kirchberg, i.d.R. Rokokosaal / Einstieg jederzeit möglich!

 Freitag (wöchentlich)  Lars Rinas

Basis-Kurs: 17:15 bis 18:30 Uhr
Aufbau-Kurs: 18:40 bis 19:55 Uhr
Lehrer: Lars Rinas - Privatunterricht Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

für einen Kurs anmelden

Kursgebühren

4 Einheiten kosten 48 Euro pro Person 12 €/Einheit). Schüler und Studenten bis zu einem Alter von 27 Jahren zahlen 30 EUR. Es werden jeweils 4 terminlich aufeinanderfolgende Unterrichte im Voraus bezahlt. Von diesen vier zusammenhängenden Terminen kann maximal einer nachgeholt werden, wenn einmal ein Termin nicht wahrgenommen werden konnte. 

Spartarife:
- 160 €/Person Halbjahresabo
- 300 €/Person Jahresabo
für 1 fortlaufenden Kurs! (nur Freitagskurse!)
Bei regelmäßigem Unterrichtsbesuch kostet eine Einheit weniger als 8 € !!!
Barzahlung, Überweisung oder Lastschriftverfahren sind möglich.
Für das Lastschriftverfahren bitte dieses Formular ausfüllen...
( Wenn du dein Abonnement (Lastschriftverfahren) kündigen willst, kannst du das formlos per E-Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. )

Während des Unterrichtes wird es aus didaktischen Gründen regelmäßig zu kurzzeitigen Partnerwechseln kommen.

Im Anschluss an die Freitags-Kurse findet eine Milonga statt. Diese Milonga steht für alle offen und ist eine sehr gute Gelegenheit für die Kursteilnehmer das Gelernte zu üben!

Daniel Canuti Mittwoch (14-tägig) 

Fortgeschrittene 1: 18:30 bis 19:45 Uhr
Niveau: z.B. offene/geschlossene Umarmung, Kreuz der Dame, Ochos, Molinete, Gehen im parallelen/gekreuzten System sollten geläufig sein.

Fortgeschrittene 2: 20 bis 21:15 Uhr
Niveau:  Fortgeschrittene mit mehrjähriger Tanzerfahrung! z.B Milonga und Vals tanzen; Ocho Cortado, Barrida, Sacada, Gancho sollten geläufig sein.

Lehrer: Daniel Canuti - Privatunterricht Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

für einen Kurs anmelden

kommende Termine (i.d.R. 14-tägig): bitte im Kalender nachschauen!

Nach Kurs 2 bleibt noch etwas Zeit zum Üben.

Kursgebühren

Nur Barzahlung: 90€/Person für 4 Einheiten (22,50€/Einheit u. Person); Es werden jeweils 4 terminlich aufeinanderfolgende (14-tägig) Unterrichte im Voraus bezahlt. Von diesen vier zusammenhängenden Terminen kann maximal einer nachgeholt werden, wenn einmal ein Termin nicht wahrgenommen werden konnte.

 Über Daniel Canuti

"Daniel Canuti unterrichtet Tango in Córdoba (Argentinien) und in Stuttgart seit 1999.
Er gestaltete in Argentinien Radioprogramme zum Thema Tango und veröffentlicht, neben dem Tango-Unterricht, Bücher in einer Edition die sich auf den Tango als Tanz und als kulturellen Ausdruck bezieht (Tanz, Musik, Literatur, Soziologie, Geschichte).
Die Titel sind in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch erschienen und über www.abrazosbooks.com erhältlich.

Als bekannter und gefragter Tangolehrer unterrichtet Daniel Canuti regelmäßig in Stuttgart, Heilbronn, Esslingen, Ludwigsburg und Straßburg.
In der Schweiz, Italien, Süd-Afrika, Irland, Spanien, Kroatien sowie in verschiedenen weiteren deutschen Städten wurde und wird er zu Workshops eingeladen sowie zu Veranstaltungen rund um den Tango.

Seine Lesungen und Video-Vorträge zu legendären Tanzpaare, Orchestern und Sängern aus allen Epochen der argentinischen Tangogeschichte von 1900 bis heute präsentiert er auf Anfrage gerne.

Daniel Canuti unterrichtet eng am sozialen Aspekt des Tanzes Tango, um diesen Tanz in den Milongas zu tanzen, die in den großen Städten jeden Abend angeboten werden.
Im Tango ist ein Teil des Paares derjenige, der mitnimmt, der führt und die Bewegung vorschlägt, genau im richtigen Moment, ohne Klischees, ohne vorgegebene Choreografie. Der andere folgt dem Vorschlag, indem er ihn ausführend und zum Leuchten bringend mit der bestmöglichen Technik und dem besten Ausdruck umsetzt. Die Herausforderung des Paares im Tango ist, sich untereinander verständlich zu machen und sich zu verstehen durch die Gesten der Körper."
https://abrazosbooks.com/tango-unterricht-deutschland/


Geschenkidee

gutschein muster

Verschenke einen Gutschein - z.B. für einen unsere Kurse, für Privatunterricht oder eine Veranstaltung!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Über uns

logo tis s 1000 697Unser gemeinnütziger Verein "Tango Hohenlohe-Franken e.V." zur Förderung des Tango Argentino in der Region Hohenlohe-Franken wurde im Oktober 2021 gegründet.
Unsere Arbeit ist ehrenamtlich und der Verein lebt vom Engagement seiner Mitglieder, ohne die wir keine Veranstaltung durchführen könnten. Gemeinnützig bedeutet unter anderem auch, dass wir nicht gewinnorientiert sind - sämtliche Einnahmen kommen ausschließlich unserem Vereinszweck zu Gute!
Zur Deckung unserer Unkosten (Saalmieten, GEMA usw.) sowie der Finanzierung von Equipment oder Projekten sind wir neben den Eintrittsgeldern auch auf Spenden angewiesen.

 

Adresse

Veranstaltungsort
Tango im Schloss

Schloßstraße 16/3
74592 Kirchberg an der Jagst
https://tango-im-schloss.de
kontakt@tango-im-schloss.de
https://www.tango-hohenlohe-franken.de

Kontakt zum 1. und 2. Vorstand

Wir benutzen Cookies
Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies. Diese verarbeiten auch personenbezogene Daten (z.B. in Formularen). Zum Einsatz kommen auf unserer Seite: Technisch notwendige Cookies (u.a. Formulare), Cookies von Drittanbietern (z.B. Youtube).
Cookies sind u.a. notwendig für den Ticket-Bestellvorgang!!!