Über uns

logo tis w 200 139"Tango im Schloss" ist Teil des gemeinnützigen Vereins "Tango Hohenlohe-Franken e.V." zur Förderung des Tango Argentino in der Region Hohenlohe-Franken.

Da der Tango Argentino in unserer Region noch sehr unterrepräsentiert ist, kamen wir auf die Idee das zu ändern und ein dauerhaftes Angebot zu schaffen. Unser Anliegen ist es, den Tango Argentino in der Region bekannt zu machen und neue Tänzer*innen für diesen Tanz zu begeistern.

Ganz besonders ist uns deshalb auch daran gelegen, durch gezielte und niedrigschwellige Angebote auch die Jugend für den Tango Argentino zu gewinnen!

All unsere Aktivitäten dienen einem Zweck: wir wollen in Kirchberg und Umgebung eine stetig wachsende, lebendige Tangoszene etablieren und dazu beitragen, dass der Tango Argentino in der Region mindestens einmal wöchentlich getanzt werden kann.

Wir planen und organisieren Konzerte, Workshops, Milongas (Tango-Tanzveranstaltungen) und führen wöchentliche Tango-Kurse durch.

Alle Veranstaltungen und Kurse werden i.d.R. im Schloss Kirchberg an der Jagst - im Ritter- bzw. Rokokosaal - durchgeführt.

„Welche Personen stecken hinter „Tango im Schloss ... ?“

pdf iconDownload Beitrittsformular

pdf iconUnsere Satzung

newsletter

Für den Newsletter eintragen..

picto emailKontakt

 

Drucken E-Mail

Anschrift

Veranstaltungsort
Tango im Schloss

Schloßstraße 16/3
74592 Kirchberg an der Jagst
https://tango-im-schloss.de
kontakt@tango-im-schloss.de
https://www.tango-hohenlohe-franken.de

Google Streetview: Schloss, Eingang

Leider sind die Parkmöglichkeiten vor dem Schloss und in der Innenstadt sehr begrenzt. Bitte die etwas weiter entfernt liegenden Parkplätze nutzen und rechtzeitig anreisen.

Interessante Links

Kirchberg an der Jagst wird auch die "Perle im Jagsttal" genannt. Mit seiner historischen Altstadt, dem Schloss und seiner reizvollen Umgebung hat Kirchberg viel zu bieten. "Kunst und Natur" - so lautet das Motto der Stadt und der Tango passt genau hierher!

 

Unsere Motivation

Tango ist Weltkulturerbe und gewinnt immer mehr Anhänger.

Weltweit kann man den Tango tanzen. Stuttgart gilt nach Berlin als die Tango-Hochburg in Deutschland!

In der Region Hohenlohe-Franken sind die Möglichkeiten leider limitiert, was uns veranlasste, den Tango in der Region zu fördern und voranzubringen.
Wir wollen ein umfassendes Angebot für alle machen, die sich dem Tango bereits verschrieben haben oder ihn lernen wollen.

Man kann den Tango in jedem Alter lernen und tanzen! Wichtig ist uns auch, den Nachwuchs zu fördern!

Und ... wir lieben den Tango! :-)

Wir benutzen Cookies
Wir benutzen Cookies. Diese sind essentiell für den Betrieb der Website (Session-Cookies) und werden nach dem Schließen der Website wieder gelöscht!